TSE Checkliste

Aus roc.Kasse Wiki
Version vom 23. Oktober 2021, 12:13 Uhr von Armin (Diskussion | Beiträge) (→‎TSE Fehlercodes)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

TSE Checkliste

Besitze ich eine TSE Lizenz?

Zur Überprüfung:

Managementkonsole - weiter - roc.TSE

  • Kommt ein neues Fenster -> die roc.TSE Lienz ist aktiviert
  • Kommt die Meldung "Ihre roc.Kasse noch nicht für TSE registriert!" -> dann prüfen "Ist eine TSE Lizenz notwendig? "

Wenn JA dann TSE registrieren


Ist eine TSE Lizenz notwendig?

  • möchte ich die roc.Kasse in Deutschland gesetzteskonform betreiben -> JA
  • möchte ich die Kasse in Österreich betreiben -> hier ist eine RKSV notwendig
  • möchte ich die roc.Kasse in einem anderen Land betreiben -> nein
  • Benötigt der roc.Kasse Client eine TSE Lizenz? -> roc.Client nutzt die TSE Lizenz seiner Hauptkasse
  • Benötigt roc.Mobile eine TSE Lizenz? -> roc.Mobile nutzt die TSE Lizenz seiner Hauptkasse
  • Benötigt roc4iPhone eine TSE Lizenz? -> roc4iPhone unterstütz keine TSE -> rüstet auf roc.Mobile auf

Vorraussetzungen für eine roc.TSE

roc.Kasse Version 1.33 und neuer ( empfohlen 1.36 oder neuer )

iOS Version 10.0.1 und neuer ( ab roc.Kasse 1.37: iOS 11.0 oder neuer )

ab iOS 14.3 -> roc.Kasse 1.37 - 1922 oder neuer empfohlen

Ich bin auf der roc.TSE Seite und möchten meinen neuen EPSON TM-30 mit dem TSE Chip einrichten

Erst Inbetriebnahme der EPSON TSE

Meine TSE Funktioniert was muss ich noch beachten?

Schalter aktiviert?

auf der roc.TSE Seite müssen die Schalter "Datenschnittstelle DSFinV-K" und HW TSE aktiviert sein.

Der Schalter "Permanente TSE Verbindung" nur in Absprache mit dem Support aktivieren. Im Zweifel ausschalten.

Grundstammdaten

Die Seite:

Mangmentkonsole - Einstellungen - Mehr Einstellungen - TSE / DSFinV-K

muss vollständig ausgefüllt sein.

LOC steht dabei für das Lokal

d.H.

die Daten der Zentrale oben eintragen

die Daten des Lokales unten eintragen

Wenn Lokal gleich der Zentrale ist einfach in beiden die entsprechenden gleichen Werte eintragen

Artikelstamm

Im Artikelstamm gibt es ein Feld TSE

alles was nicht Umsatz ist benötigt einen gültigen Wert aus der Dokumentation der DSFinV-K https://www.bzst.de/DE/Unternehmen/Aussenpruefungen/DigitaleSchnittstelleFinV/digitaleschnittstellefinv_node.html

Spezielle Artikel

Für Kassenbuch Funktionen, Trinkgeld usw. werden spezielle Artikel angelegt.

Das Feld TSE wird entsprechend eingestellt. z.B. TrinkgeldAN, MehrzweckgutscheinEinloesung, Geldtransit usw.

Alles was keine Einstellung hat ist automatisch Umsatz!

Die Artikel für Kassenbuch Ein und Ausgabe erhalten im ComboFeld den Eintrag Eingabetext;Eingabetext:

Zahlwege

In den Zahlwegen gibt es ein Feld TSE.

Wenn es sich um eine Zahlfunktion handelt, dann benötigt das Feld einen gültigen Wert aus der Dokumentation der DSFinV-K https://www.bzst.de/DE/Unternehmen/Aussenpruefungen/DigitaleSchnittstelleFinV/digitaleschnittstellefinv_node.html

Etwas an meiner TSE funktioniert nicht wie erwartet

Der Druck geht nicht oder es kommt kein QR Code

Bitte bei Einstellungen - Mehr Einstellungen - Drucken - den Schalter Umlaute ein schalten

Der Druck soll keinen TSE QR Code erhalten

über den Eintrag in der Config.plist kann der QR Code Druck auf dem Beleg unterdrückt werden:

<dict>
<key>element</key>
<string>setting</string>
<key>name</key>
<string>clientNoTSEQRCode</string>
<key>value</key>
<string>YES</string>
</dict>

über den Eintrag in der Config.plist wird QR Code als Text auf dem Beleg gedruckt:

<dict>
<key>element</key>
<string>setting</string>
<key>name</key>
<string>textStattQR</string>
<key>value</key>
<string>YES</string>
</dict>

über den Eintrag in der Config.plist wird Paragraph 6 Text auf dem Beleg unterdrückt. Dies funktioniert aber nur bei aktiviertem QR Code:

<dict>
<key>element</key>
<string>setting</string>
<key>name</key>
<string>textParagraph6KassenSichV</string>
<key>value</key>
<string>NO</string>
</dict>

Soll der Paragraph 6 Text auf dem Beleg ohne QR Code gedruckt werden kann ab roc.Kasse 1.39 - 1960 folgender Eintrag verwendet werden:

<dict>
<key>element</key>
<string>setting</string>
<key>name</key>
<string>textParagraph6KassenSichVaberOhneQR</string>
<key>value</key>
<string>YES</string>
</dict>

TSE Signierung nachtraeglich

TSE Signierung nachtraeglich

iPad Wechsel

Mit dem iPad Wechsel erhält die roc.Kass eine neue Seriennummer. d.h. die Kasse muss ggf. bei Finanzamt neu angemeldet werden. Die alte Kasse entsprechend abgemeldet werden.

Um die TSE zu Aktiviren sind folgende Schritte nötig:

  • Seriennummer an roc.Kasse senden
  • Registrierung Code von roc.Kasse eintragen. (Einstellungen - mehr Einstellungen - Allgemein - Registrierung)
  • In der TSE Konsole muss dann die Kasse über TSE Client anmelden mit Code 180 an der TSE angemeldet werden.

TSE Reset

TSE Reset

TSE Geschwindigkeit / Tuning

es gibt verschiedene Ansätze das roc.Kasse System zu beschleunigen/tunen.

Es muss aber bedacht werden das der TSE Chip an sich einen eher langsamen Zugang hat. Das schreiben wird auch in der schnellsten Konfiguration 1 bis 2 Sekunden dauern.

Die Anzahl der Schreibvorgänge haben wir versucht zu optimieren, so dass pro Bestellung (Verlassen eines Vorganges nach erfassen von einer beliebigen Anzahl von Positionen ohne Zahlvorgang) jeweils 2 gesetzlich notwendige Transaktionen vorkommen.

Beim Bezahlen 2 bis 3 (je nachdem ob noch weitere Positionen vor dem Bezahlen erfasst oder geändert wurden)

Die besten Erfolge zeigen sich bei Verwendung aktueller schneller iPad Hardware.

Welches iPad setzt ihr ein? Welches iOS?

Die nächste Stufe wäre eine analyse des Netzwerkes.

u.a. mit fester IP arbeiten.

Dabei kann Erich Meier unser Technikpartner behilflich sein.

Bucht da bitte den entsprechenden Support!

Der TM-30-NT bietet eine USB Schnittstelle zum iPad.

Diese kann als sogenannte Tethering mit der roc.Kasse zur Kommunikation mit der TSE konfiguriert werden.

Das USB Kabel dient dann auch der Stromversorgung und der Verbindung über den Drucker in das Internet

Bitte aber nur original Apple USB Kabel verwenden!

Um das Thema einzugrenzen wäre noch ein ausschalten der roc.Kasse Hintergrundprozesse möglich.

Zunächst der automatische Dropbox upload (Management Konsole - Einstellungen - Mehr Einstellungen - dropbox / Cloud.. - dropbox aouto journal upload auf 0 stellen

Dann die Sumup, Zettel, Concardis Ressourcen deaktivieren.

dazu in der Config jeweils:

<dict> <key>element</key> <string>setting</string> <key>name</key> <string>SumUp</string> <key>value</key> <string>NO</string> </dict>


<dict> <key>element</key> <string>setting</string> <key>name</key> <string>iZettle</string> <key>value</key> <string>NO</string> </dict>


<dict> <key>element</key> <string>setting</string> <key>name</key> <string>Concardis</string> <key>value</key> <string>NO</string> </dict>

Weitere Punkte:

  • roc.Kasse 1.39 als TestFlight -> hat die neuste Epson TSE API und verbesserte Abläufe in der TSE Anmeldung
  • Die Epson TSE Firmware auf den neusten Stand setzten
  • regelmässiges löschen der TSE (1 mal pro Monat) TSE_Reset
  • regelmässiges löschen der rocTSElog.txt
  • EPSON TM-30 Werkseinstellung
  • Einsatz des Servers EPS TSE Server 3

TSE Fehlercodes

  • OTHER_ERROR_HOST_AUTHENTICATION_FAILED: Es wird der falsch Key verwendet.

d.h. Tritt der Fehler bei TSE Setup for Printer auf muss der Drucker auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden und danach erneut ein TSE Setup for Printer durchgeführt werden.

Schritte im einzelnen:

  1. EPSON TM-30 Werkseinstellung
  2. TSE Konsole Setup TSE Setup for Printer mit Code 180
  3. TSE Konsole Setup TSE Key V2 mit Code 367
  4. TSE Konsole Setup TSE Clint anmelden Code 180


  • TIME_ADMIN nicht gültig

Der Drucker wurde möglicherweise neu gestartet und die Kasse muss sich neu an der TSE anmelden.

LÖSUNG: roc.Kasse neu starten und gelb markierten Vorgang über den bar Taste neu auf die TSE schreiben.